Bild kaputt

Samstag 04.01. ELIPAMANOKE, Leipzig

Liebe Leute und Tschellufjeks,



die erste Brassbeats Hochzeit im ELI liegt hinter uns! Manche schwelgen noch in Erinnerung an diese berauschende Nacht! Ja es war eng!Aber wir geloben Besserung!

Am ERSTEN Samstag im neuen Jahr werden wir mit einem Film aus der Balkan-Gegend eure Gedanken ins neue Jahr kompilieren, oder so was in der Art - in jedem Fall gibts dazu Vodka!

Danach werdet ihr wieder wie gewohnt mit feinstem Derwish-Tronic-Soundz und Klezmer-Swing zu einem Steppenextasentanz verführt, bei dem euch das letzte Jahr ohne Umweg aus den Synapsen gekitzelt wird.

Samstag, 04. Januar
Film ab 22h
Party ab 23:30h
Film & Party 6€
Party 5€
Elipamanoke

Markranstädter Straße 4
04229 Leipzig-Plagwitz







Bild kaputt

Samstag 18.01. LOVELITE, Berlin

KLUB BALKANSKA mit Live-Besuch aus heimischen Gewässern: KLANGRAINER



Und aufs ins neue Tanzjahr mit KLUB BALKANSKA und den Kiez-Korsaren KLANGRAINER!

2013 war ihr Jahr, aus den Bastelkellern Berlins haben sie ihren Siegeszug angetreten, die Dame und Herren von der Balkan-Polka-Mischpoke KLANGRAINER. Mit Akkordeon, Trompete, Klarinette, wohlfeilen Texten und jeder Menge Lebensfreude schrauben die sechs Rainers an einem flitzeschnellen Sound, der ins Mark und Tanzbein geht. 2013 haben KLANGRAINER mit ihrem Polka-Sechsmaster die Berliner Clubs erobert, 2014 brechen sie mit einer neuen CD in größere Gewässer auf. Vorher statten sie dem KLUB der Herzen noch einen Besuch ab und kielholen das Letzte aus der LOVELITE-Anlage! Ein Tanzabend der Extraklasse!
Klangrainer

Und danach verwegen wie anno 2013 und kein Stück weiser, die drei DJ-Nasen von KLUB BALKANSKA aka Karacho Rabaukin, 0-Tarif und Stanislav H. mit einer Beutekammer voll BALKAN BEATS, KLEZMER, OSTBLOCK-SKA, ROMANO HIPHOP, MOLDAWIAN BUSDRIVER SOUNDZ und und und ...

Und den zweiten Floor bestreitet ab 1 Uhr der israelische DJ Otto Manic, der in seinen Cultural-Grooves-Sets Okzident und Orient aufeinanderprallen lässt!
DJ Otto Manic

Samstag, 18. Januar
Einlass: 23 Uhr
Beginn Konzert: 23.30 Uhr
Beginn Party: 1 Uhr
Spaßsteuer: € 8 (Konzert & Party), € 5 (Party), € 0 (zu Hause bleiben und hinterher schwarzärgern)
LOVELITE
Simplonstraße 38 (Friedrichshain)
Nähe S-Bahn Ostkreuz







Bild kaputt

Samstag 15.02. LOVELITE, Berlin

KLUB BALKANSKA mit Live-Act PALKO! MUSKI



KLUB BALKANSKA freut sich über Live-Besuch aus der Schweiz - GIPSYPOLKADISCO Galore mit Palko!Muski

Polka, Gipsy und Livespektakel - bereits seit 2010 begeisterten Palko!Muski aus der Schweiz tausende Besucher in Deutschland auf Festivals und in Clubs. Sei es auf der Bar halbnackt tanzend, dem Konzertnachbar heulend um den Hals fallend, aus dem Stiefel Schnaps trinkend oder hoch oben auf der Diskokugel durch den dampfenden Raum segelnd - Palko!Muski. Show und Musik zündet und vereint: Verbotene Wünsche, Kultur und Trieb, Freude und Schmerz und wilde Rhythmen mit melodisch-melancholischer Sehnsucht zu einem unvergesslichen Event. Das reißt mit und ist immer wieder von Neuem überraschend aufregend und rüttelt im Innersten auf.

Der explosive Mix von Disko, Polka-Punk und Balkan-Gipsy-Sound, kommt mit geballter Ladung und lässt keinen kalt. Palko!Muski lässt mit ihrer beißend direkten vodkaclasherotischen Cabaretshow nichts anbrennen. Ihr Aufspiel gleicht jedes Mal einem unvergesslichen Akt, bis auf dass sich die Balken biegen und das Publikum von einem Tanzdrehwurm in den nächsten geführt wird!
Palko!Muski

Nach der Schweizer Antwort auf Gogol Bordello übernehmen eure DJ-Freunde von KLUB BALKANSKA das Ruder und feuern eine Breitseite BALKAN BEATS, RUSSIAN POGO, KLEZMER & NU SWING, BRASS ELECTRO, POLKA PUNK und allerlei undefinierbare Tanz-Hybride aus ihrem Sound-Schatullen nach.

Samstag, 15. Februar
Einlass: 23 Uhr
Beginn Konzert: 23.30 Uhr
Beginn Party: 1 Uhr
Partyunkosten: € 8 (Konzert & Party), € 5 (Party)
LOVELITE
Simplonstraße 38 (Friedrichshain)
Nähe S-Bahn Ostkreuz







Bild kaputt

Samstag 08.03. ELIPAMANOKE, Leipzig

Klub Balkanska im Elipamanoke auf 2 Floors!



Wir laden wieder alle Balkan-Dudes und Dudinnen und auch alle anderen herzlich ein, im guten alten ELIPAMANOKE dabei zu sein, wenn euch DJ 0-Tarif und Karacho Rabaukin erneut in Frische mit ihrem bewährtem Klüngel aus DERWISH-TRONIC-SOUNDs, NU KLEZMER oder einfach grundsolidem TROMPETENWIRRWAR über die Klinge des kulturellen BALKAN-Pulverfasses springen lassen.

Party-Hopping inklusive! Feinster ELECTRO-SWING vom noch feineren Ratz-Baddz auf dem 2. Floor - garantiert OHNE Überwachungskamera und extra Rubel!

euer Klub Balkanska
Samstag, 08. März
Party ab 22h
Einlass 5€
Elipamanoke
Markranstädter Straße 4
04229 Leipzig-Plagwitz







Bild kaputt

Samstag 22.03. SO36, Berlin

KLUB BALKANSKA mit WLADIMIR KAMINER



Druzba, liebe Freundinnen und Freunde des Tanzexzesses!

In aller gebotenen Bescheiden- und Nüchternheit möchten wir euch zu einem epochalen Gipfeltreffen der Berliner Ostblock-Party-Institutionen einladen - Wladimir Kaminer, Schriftsteller und Plattenleger der Berliner Partylegende RUSSENDISKO, gesellt sich an diesem Abend zu den Tanzdrehwurm-Arbeiterinnnen und -Arbeitern von KLUB BALKANSKA, um die ost-östlichen Beziehungen zu zelebrieren und weiter auszubauen!

Wladimir Kaminer, die partygewordene Völkerverständigung, wird das Vergnügteste und Tanzbarste der russischen, ukrainischen und sowjetischen Musikgeschichte kredenzen und die Menschen aus aller Herren und Damen Länder zusammenführen, abfüllen und gut durchmischen!
Russendisko

Danach übernehmen die Kolchose-Piraten von KLUB BALKANSKA den Kochlöffel und rühren den Sound-Borscht aus BalkanBeats noch mal so richtig durch und würzen das Salzige und Panierte der Balkanmelodien mit den Interpretationen französischer, italienischer, israelischer, schwedischer... oder ganz einfach globaler Soundgourmets.

Et voila - es ist angerichtet: Russian & Ukrainian Ska, Folk und Evergreens, Ostblock-Rock*n*Roll, Balkan Beats, Klezmer, Swing, Gypsy-Ragga, -HipHop und Derwisch Sounds, Brass Fanfare und Trumpet Electro.

Samstag, 22. März
Einlass: 23 Uhr
Eintritt bis 24 Uhr: 5€ + Wodkashot
Eintritt danach: 6€
SO36
Oranienstr. 190 (Kreuzberg)
Nähe S-Bahn Kottbusser Tor







Bild kaputt

Samstag 19.04. LOVELITE, Berlin

KLUB BALKANSKA stolz wie Bolle prezentuje:



Das riesige Blechmonster Traktorkestar aus der Schweiz reist an mit neuen Stücken von ihrer gerade erschienen CD "Les Mémoires d'un Trottoir"! Für diese neue Platte konnten sie sogar so Größen der Gypsy-Musik wie die legendäre Esma Redzepova gewinnen, die auch schon mit Fanfare Ciocarlia gesungen hat.

Die herz- und kopfzerreissende Blaskapelle, die jede Bigband an die Wand spielt liefert Hochgeschwindigkeits-Discogrooves, fanfarigen Sirenenturbo, blutunterlaufene Herzschmerzballaden, himmelhochjauchzende Heimwehmelodien, stets rumplig und brandgefährlich! Traktorkestar verbindet nicht nur eigene Musik mit jener des Balkans, sondern schlägt auch Brücken zwischen Stadt und Land, zwischen Tradition und Moderne, sprich: zwischen Traktor und Orchester! Für die einen gipfelt die Darbietung dann im Tanzrausch und für alle anderen auch!

Danach gehen die Plattenleger von KLUB BALKANSKA ans Werk und holen für eine Nacht die halbe Welt in Form von Beats, Blech und Blessuren auf die LOVELITE-Tanzfläche. Hektoliter an feinsten BALKAN TUNES, KLEZMER SOUNDZ, RUSSIAN RIFFS, BRASS NOISES und BALKANTRONICA BEATS werden in den legendären und nicht mehr lange währenden Klub der Herzen gepumpt!

GenossInnen, wir zählen auf euch!
Samstag, 19. April
Einlass: 23 Uhr
Beginn Konzert: 23.30 Uhr
Beginn Party: 1 Uhr
Partyunkosten: 8€ (Konzert & Party), 5€ (Party)
LOVELITE
Simplonstraße 38 (Friedrichshain)
Nähe S-Bahn Ostkreuz







Bild kaputt

Samstag 03.05. ELIPAMANOKE, Leipzig

Klub Balkanska im Elipamanoke auf 2 Floors!



Am 3. Mai, also kurz nach der sozialistischen Tanz-Revolution, wird es wieder Zeit:

Wir laden euch zu einer tanzfreudigen Rauschnacht ein!

Ein Abend voller BALKANTRONICA-BEATS, DERWISH-TRONIC-Soundz und KOSAKEN-WUMS, präsentiert von Karacho Rabaukin und DJ 0-Tarif auf der einen Seite und Ratz Baddz and friends mit Electrowing, Nu-Bass-Swing, Sax-Hop-Swing auf der anderen!

1. Floor: Derwisch-Tronic-Soundz, Kosaken-Wums, Balkan-Hopse
DJ: Karacho Rabaukin & DJ 0-Tarif

2. Floor: Electroswing, Nu-Bass-Swing, Sax-Hop-Swing
DJ: Ratz Baddz (Vibes Ambassadors) + Paul Poulsen

Samstag, 03. Mai
Party ab 22h
Elipamanoke
Markranstädter Straße 4
04229 Leipzig-Plagwitz







Bild kaputt

Samstag 17.05. LOVELITE, Berlin

"Klub Balkanska" und das "ariano Folkfestival" präsentieren:
Dr. Bajan & De La PuTa Quintet



Im Mai steht der KLUB der HERZEN ganz im Zeichen des italienischen ariano Festivals, dank denen wir dieses famose Line-Up präsentieren können:
Ariano Folkfestival

Als Headliner Dr. Bajan, der Gigant des russischen Knopfakkordeons und Speedfolker der alten Schule, von dem Wladimir Kaminer schreibt: "Dr. Bajan ist ein unbestrittener Teil der Berliner Leitkultur, ein Virtuose, der alles, was er an Musikinstrumenten, menschlichen Reserven oder Computertechnik in die Hände bekommt, sofort in russischen Rock-n-Roll verwandelt. Er lässt den alten anarchischen Geist der Leningrader Musik-Szene in Deutschland auferstehen." Dr. Bajan und seine Band nehmen Elemente aus Pop, Rock, Ska, Balkan und Klezmer und stellen ihre Musik mit typisch russischem Geschmack zusammen: eben "Sovietabilly"!
Dr. Bajan

Und zum einstimmen wird das De La PuTa Quintet aus Italien mit Brass-Rock die Tanzfläche füllen.

Nach dem Live-Marathon gibt es DISKO GALORE mit dem Team von KLUB BALKANSKA an den Reglern. Feines, Schnelles, Überraschendes und Einmaliges aus den Gefilden der BALKAN BEATS, RUSSIAN SKA, KLEZMER und WORLD SWING.

Auf dem 2. Floor spielen die ariona-DJs Rude Hi-Fi (Barriobeat) und Nomad Set auf! Und wer früh kommt, wird auch noch verköstigt: um 22 Uhr legen wir für euch ein genial leckeres Buffet zurecht!

Samstag, 17. Mai
Einlass & Buffet: 22 Uhr
Beginn Konzert De La PuTa Quintet: 22.30 Uhr
Beginn Konzert Dr. Bajan: 23.30 Uhr
Beginn Party: 1
Eintritt: 8 Euro (Konzert & Party), 5 Euro (nur Party, ab 1 Uhr)
LOVELITE
Simplonstraße 38 (Friedrichshain)
Nähe S-Bahn Ostkreuz







Bild kaputt

Freitag 13.06. LOVELITE, Berlin

Klub Balkanska" mit Live-Action von "Knoblauch Klezmer Band"



Ein Abend mit deftiger Tanzkost von Berlins Chuzpe-Truppe #1, "Knoblauch Klezmer Band". Die jungen Musiker aus Russland/Israel, Frankreich, Schottland und Deutschland haben sich vor 2 Jahren in Berlin zusammengefunden. Das Herz der Band schlägt Klezmer, doch der Rhythmus wird von der vielfaltigen Herkunft der Künstler beeinflusst. Der Grossteil ihres Repertoires besteht aus eigenen Kompositionen mit einem Schuss jüdisch-musikalischer Tradition und erzeugen so ein breites emotionales Spektrum, von tanzbar-leichtfüssig bis traurig-erdend.
Knoblauch Klezmer Band

Danach servieren euch die Fast-Dance-Köche von KLUB BALKANSKA panierte Balkan-Beats, sauer eingelegte Swing-Tunes, marinierten Russian Ska, frittierten Romano Hiphop, gedünsteten Gypsy-Brass und als Nachtisch Kondenswasser von der Decke und einen Ellenbogenstoß in die Rippen! Lecker!

Einlass: 23 Uhr
Beginn Konzert: 23.30 Uhr
Beginn Party: 1 Uhr
Menü 1 (Knoblauch Klezmer Band plus Party) = 8 Euro
Menü 2 (Party, Party, Party!) = 5 Euro
LOVELITE
Simplonstraße 38 (Friedrichshain)
Nähe S-Bahn Ostkreuz







Bild kaputt

Samstag 19.07. LOVELITE (R.I.P.), Berlin

Klub Balkanska - Finale Party im Lovelite!



Special Live-Guests: GYPSY SKA ORQUESTRA + Gast-DJs Mitch & Jonas Jah Mean

Diesen Sommer kriegen die Bagger in Berlin wieder eine Menge zu tun! Im August werden ein paar der gelben Maschinchen das LOVELITE dem Boden gleich machen, um Platz zu machen für etwas, auf das die Welt schon immer gewartet hat. Ein schniekes Wohnquartier mit Selbstschussanlage, vielleicht, oder eine Sternwarte mit Biogrillimbiss oder ein vollautomatisiert überwachter, gerontologischer Hotelkomplex in Ytongbauweise...

Das ist natürlich fantastisch, aber lasst uns nicht über den Jubel das LOVELITE vergessen, und die unzähligen Balkan-Parties, bei denen wir im Winter, Sommer, bei Regen und Bullenhitze, alleine kurz vorm Rausgekehrtwerden oder mit Hunderten von Leuten im Pogo-Pulk die Nacht durchgetanzt haben!

Ein letztes Mal KLUB BALKANSKA, der KLUB der Herzen, im LOVELITE, dem Club im Herzen Berlins! Ein letztes mal LOVELITE!

SPECIAL-LIVE-ACT:
GYPSY SKA ORQUESTRA (Venezuela)
Das GYPSY SKA ORQUESTRA aus Venezuela macht auf ihrer Europatournee Halt im LOVELITE. Das Sixtett aus der venezuelanischen Hauptstadt Caracas mischen karibische Salsa und Merengue Sounds, mit Balkan Klezmer Musik und verwenden zudem Einflüsse aus dem Ska und Swing. Wir freuen uns auf ihre unbändige Live-Energie!! Mit diesem explosiven musikalischen Cocktail bringen sie die Menge zum toben und schwitzen!
GYPSY SKA ORQUESTRA

Gast-DJs (2nd Floor ab 1 Uhr):
DJ Mitch: afro-american dance music from the 1920's to 1960's (swing, rhythm 'n' blues, calypso, afro-cuban and old cumbia): DJ Mitch
Roots Levy: ska music from the 60's: Roots Levy

*EARLY-SCHNAPSDROSSEL&FACEBOOK-SPECIAL*

Für die ersten Gäste gibt es Schnaps an der Kasse, slowakisches Essen für lau und "Klub Balkanska"-Buttons!

Und alle die bei dieser Facebook-Veranstaltung zusagen, kommen zwischen 23-00 Uhr für 4 € rein (plus Schnaps, Fraß & Buttons, solange der Vorrat reicht!) Also zusagen und eure Freunde einladen!!!

Tanzen: Balkan Beats, Swing, Russian Rumms, Anti-Buldozer-Ska, Electro-Schubbidu und jede Menge Stimmung und Abschieds-Pogo!

Ab September dann jeden 1. Samstag im Monat im SO36 in Kreuzberg!

Einlass: 23 Uhr
Beginn GYPSY SKA ORQUESTRA 23.30 Uhr
Beginn Party: 1 Uhr
Eintritt: Einheits-Abschiedspreis: 5 Euro (4 Euro FACEBOOK-Special, rulez siehe oben)
LOVELITE
Simplonstraße 38 (Friedrichshain)
Nähe S-Bahn Ostkreuz







Bild kaputt

Samstag 06.09. SO36, Berlin

KLUB BALKANSKA, X-Berg-Release mit Live-Guest Mr. Zarko



Traditioneller Balkan-Speed-Brass, bärbeißiger Russian-Ska, Trumpet-Electro-Tracks der internationalen Turntable-Szene - Tanzbeinige Beats für raubeiniges Ausgevolk!

Die Balkan-Party im Herzen Berlins! Ab September jeden 1. Samstag im Monat in der Berliner Club-Institution SO36!

Zum Party-Release spielt Berlins schillerndste Balkan-Party-Band auf: MR. ZARKO!

Von Guca nach Berlin und zurück: Mr. Zarko kommt aus dem zentralserbischen Städtchen Cacak, unweit von Guca, dem zwar kleinen aber weltbekannten Dorf, in dem das legendäre Guca-Trompetenfestival stattfindet. Der Bandleader ist bekannt für eine ganz eigene Form des folkloristischen Wahnsinns, die er vor einigen Jahren von Serbien nach Berlin brachte. Mit seinen aus Bulgarien, Rumänien und Deutschland stammenden Bandkolleg_innen bringt er seinen clubtauglichen Balkansound mit psychedelischer Note auf die Bühne. Authentische Balkanbläsersätze und -melodien treffen auf 100% live gespielte Grooves mit global appeal!

Nach dem Tanzgig ist vor dem Tanzwahn: KLUB BALKANSKA-DJs Karacho Rabaukin, 0Tarif und Stan Smith feuern Hits, Gassenhauer, Schunkelklopfer, Steppvorlagen, Tanzbeinanreize und jede Menge Beats aus allen Rohren! Balkan, Swing, Klezmer, Russian Pogo und Electro Brass galore!

Einlass: 23 Uhr
Konzert: 23:30 Uhr
Party: 1 Uhr
Rausschmiss: wenn keiner mehr kann ...
Eintritt: 9 Euro Konzert (Nur Party: 6 Euro)
SO36
Oranienstr. 190 (Kreuzberg)
Nähe S-Bahn Kottbusser Tor







Text?

Donnerstag 02.10. SO36, Berlin

KLUB BALKANSKA - 25 Jahre Exzess!

Gemeinsam ins lange Wochenende poltern!



2014 feiert Deutschland 25 Jahre KLUB BALKANSKA! Am 3. Oktober 1989 wurden nach unzähligen Anträgen, Ausschusssitzungen und Ausschreitungen die drei DJ-Staatsfeinde Rabaukin, Tarif und Kolek aus dem Warschauer Pakt ausgeschlossen und in den Westen ausgebürgert. Noch am selben Abend haben sie in West-Berlin (weiter sind sie nicht gekommen) im legendären Club SO36 ihre Tanzveranstaltung KLUB BALKANSKA aufgeführt - das eine führte zum anderen und das Ende der Geschichte: Mauerfall, Ende des Kalten Krieges, Balkan-Hype. KLUB BALKANSKA waren die Helden der Stunde und der 3. Oktober ging für immer in die Annalen ein als die Partynacht, in der alles möglich ist!

Bis in die Morgenstunden des 3. Oktobers gibt es: Balkan Beats, Gypsy Brass, Russian Pogo, Ostblock-Ska, Derwisch-Klezmer, Brass-Electro, Romano Hiphop, Slavic Soundsystems, Neo Swing, Robo-Kolos, Fanfare Soundz ...

Gesichtsbuch-SPECIAL: Wer bei unserem Facebook-Event zusagt, kommt zwischen 23-24 Uhr für 4 statt 6 Euro rein und kriegt noch einen Schnaps obendrauf! Krass ...

Einlass: 23 Uhr
Auslass: 3. Oktober
Eintritt: 6 Euro (außer, ihr wisst schon, steht einen Tick weiter oben)
SO36
Oranienstr. 190 (Kreuzberg)
Berlin (West)
Nähe S-Bahn Kottbusser Tor





Bild kaputt

Freitag 31.10. ELIPAMANOKE, Leipzig

Ein Fetzen Ska, ein Splitter Osteuropa und eine Lache aus verschüttetem Punk:



Das alles fließt bei IVAN IVANOVICH & The KREML KRAUTS aus elektrischer Gitarre und Bass, Horn, Akkordeon, Geige, Saxophon und Schlagzeug.

Es entsteht ein Mix aus Folklore, Polka, Punk und Ska, ausgefüllt vo einer durch Wein ausgewaschenen Stimme - nach Wolga riechend - da bliebt kein Bein stehen!

Dann folgt, was folgen muss: Mit DERWISHTRONIC-SOUNDZ, elefantösen FANFARE KLÄNGEN und KOSAKEN-WUMS werden Karacho Rabaukin und DJ 0-Tarif euch auf den harten Tanzboden der Realität befördern.
- Während RATZ-BADDZ & Mr. SNB mit euch solch eine infernale Tanzorgie feiern, dass ihr euch wünscht auf beiden Floors gleichzeitig zu sein.
Holt das übertrieben gute Plastik raus - die Party kann beginnen!

euer KLUB BALKANSKA
Freitag, 31. Oktober
Elipamanoke
Band: 23 Uhr
Party: ab 0 Uhr
Markranstädter Straße 4
04229 Leipzig-Plagwitz







Text?

Samstag 01.11. SO36, Berlin

KLUB BALKANSKA - die herzhafte Balkan-Party Berlins!

Noch zählen wir mit: zum dritten Mal feiert die KLUB BALKANSKA-Crew mit euch in der Berliner Kulturkoryphäe SO36 die Nacht durch!

Eine ganze Nacht lang überbordende BalkanBeats, ausufernder Russian-Pogo, zügelloser Brass-Electro, exzessive Klezmerklänge, grenzensprengender Romano-Hiphop und maßlos viel gute Laune & Tanzvergnügungen!

Es freuen sich auf euch: Karacho Rabaukin (zuständig für Holterdiepolter und Hopplahop), 0-Tarif (Abteilung: Rumms, Kawumms und Schepper) und Hobo Stanovitsch (erledigt den Rest)!!!

Gesichtsbuch-SPECIAL: Wer bei unserem Facebook-Event bis spätestens zum 31.10. zusagt, kommt zwischen 23-24 Uhr für 4 statt 6 Euro rein und kriegt noch einen Schnaps obendrauf! (Mega-)Krass ...

Einlass: 23 Uhr
Auslass: 1. November
Eintritt: 6 Euro
SO36
Oranienstr. 190 (Kreuzberg)
Berlin (West)
Nähe S-Bahn Kottbusser Tor





Text?

Samstag 06.12. SO36, Berlin

KLUB BALKANSKA meets TERRABETAS

Zum Beats-Wichteln am 6.12. hat sich die Berliner Balkansause mit Herzrasen, KLUB BALKANSKA, eine weitere Hauptstadt-Party-Legende als Verstärkung eingeladen: TERRABEATS! Seit Y2K hat DJ Pepe Vergas in den Clubs Rosi's, Ballhaus Ost, Festsaal Kreuzberg und auch S036 die World-Beats-Szene nach Ost- und West-Berlin geholt und neue musikalische Trends aus Lateinamerika, Afrika, Israel und dem Arabischen Raum auf die hiesigen Tanzparkette gebracht. An diesem Abend wird Pepe Vargas die fette Mischung aus Latin, Cumbia, Ska, Mestizo & Global Swing in den KLUB tragen.

Und die drei Überzeugungstäter von KLUB BALKANSKA, Rabacho Karaukin, T-Nullif & Hobo Stanovic, werden ihr bestes geben um mit ihren Stampf-, Wirbel- und Pogo-Sets aus Balkan-Beats, Russian Ska & Nu Klezmer gegenzuhalten.

Und wie immer gilt: FACEBOOK-Special - Zusagen & zwischen 23-24 Uhr kommt ihr für 4 statt 6 €-Zloty rein!

Einlass: 23 Uhr
Eintritt: 4 Euro (vor 0 Uhr + Facebookzusage)
Eintritt: 6 Euro (ab 0 Uhr)
SO36
Oranienstr. 190 (Kreuzberg)
Berlin (West)
Nähe S-Bahn Kottbusser Tor





Vergangene Veranstaltung:
2016 , 2015 , 2014 , 2013